Interview mit Tiergartenleiter

Erschienen auf meeresakrobaten.de am 14.08.2017. | Von: Susanne Gugeler Die provokante Frage „Lebenslänglich für Delphine – oder Rettung durch Zoohaltung?“ wurde von „forum Nachhaltig Wirtschaften“ auch Dr. Dag Encke, Leiter des Tiergarten Nürnberg, gestellt. » mehr

Wann fühlt ein Wal sich wohl?

Exklusiv für zoos.media – 10. Mai 2016. Autor: Michael Miersch In Nürnberg trafen sich erstmals Wissenschaftler, Tierärzte, Zoo-Mitarbeiter, Behördenvertreter und sogar Anti-Zoo-Aktivisten, um zu beraten, wie man am besten herausfinden kann, ob es Meeressäugern in Menschenobhut gut geht.

„Die Leute wissen immer weniger“

Erschienen in NIDO Nr. 44, 2015. Autor: Mark Deckert Der Zoo ist eines der beliebtesten Ausflugsziele  – vor allem für Familien und Kinder. Im Interview erklärt der Biologe und Direktor des Nürnberger Zoos, Dag Encke, warum das gut so ist. Außerdem spricht er über den Nutzen der Zoos, glückliche und unglückliche Zootiere und seine eigene […]

Die Diskussion um Tierhaltungen in Zoos wird uns immer begleiten, warum?

Erschienen in manati 2015, 2. Autor: Dag Encke Im Magazin Manati des Nürnberger Zoos sammelt der Autor Argumente für die Haltung von Zootieren. Dabei führt er an, dass unter anderem die Kritik an der Tierhaltung der Zoos die Institutionen zu besseren Unterbringung angespornt hat. Zudem beschreibt er, dass sich das Glück der Tiere weder in […]

Nürnberg: Proteste gegen Delfinarien

Erschienen in „Abendzeitung“ am 24. Mai 2o14. Der Artikel beschreibt eine geplante Protestaktion von Tierschützern gegen das Delfinarium im Nürnberger Zoo. Unter dem Motto „Empty the tanks“ (Leert die Becken) kritisierten diese,  dass eine artgerechte Haltung der Meeressäuger in Gefangenschaft nicht möglich sei. Die Kritikpunkte der Protestler seien insbesondere die Behandlung der Tiere mit  Psychopharmaka und die […]

Wildtiere in Menschenhand: ein wichtiger Mosaikstein im Artenschutz

Erschienen in TIERGARTEN 2/2014. Autor: Dag Encke Der Direktor des Tiergarten Nürnberger diskutiert die Differenzen, die sich bei der Haltung von Wildtieren ergeben. Einerseits scheint es schwierig, sich für die Haltung von Wildtieren auszusprechen, deren Gefangenschaft sich kommerziell zu nutzen macht. Andererseits betont er die Notwendigkeit der Tierhaltung zu Zwecken des Artenschutzes und der Zucht. » mehr