Toter Wal mit 40 Kilo Plastik im Magen angeschwemmt

Erschienen auf theguardian.com am 18.03.2019. | Von: Hannah Ellis-Petersen,  Rund 40 Kilogramm Plastik fand man in einem gestrandeten Cuvier-Schnabelwal auf den Philippinen. Das zeigt wie wichtig das Engagement moderner Zoo & Aquarien gegen Umweltverschmutzung ist. » mehr

Mikroplastik: Der Teufel steckt im Detail

Exklusiv für zoos.media – 04.02.2018. Autor: Philipp J. Kroiß Mikroplastik ist klein, aber ein großes Problem. Darüber klären auch Zoos und Aquarien intensiv auf. Dieser Artikel bespricht die Komplexität des Plastik-Problems.

Das Dinosaurier-Argument der Zoogegner

Exklusiv für zoos.media – 15.02.2019. Autor: Philipp J. Kroiß Dieser Artikel widerlegt eine Argumentation der Zoogegner gegen moderne Zoos und Aquarien, die die Begeisterung von Kindern für Dinosaurier auszunutzen versucht.