Zoo Barcelona: Verloren bei der Suche nach einem Sanctuary

Erschienen auf lavanguardia.com am 05.01.2019. | Von: Luis Benvenuty Die Stadt Barcelona hatte die fixe Idee, statt eine notwendige Modernisierung des Delfinariums im Zoo durchzuführen, die Tiere in ein von Tierrechtlern propagiertes “Sanctuary” zu transferieren. Erst jetzt scheinen sie zu realisieren: Es gibt gar keins.

Nach Manipulation: Spekulationen über Gesundheitszustand von Orcababy beendet

Exklusiv für zoos.media – 31.01.2018. Autor: Philipp J. Kroiß Radikale Anti-Zoo-Aktivisten hatten dreiste Lügen und Fehleinschätzungen über die Gesundheit des Orca-Babys Ula im Loro Parque online verbreitet. Der Artikel klärt nun über die Hintergründe auf und erklärt wie es der Tochter der Orca-Dame Morgan tatsächlich geht.

Leidtragende sind die Delfine

Erschienen auf meeresakrobaten.de am 14.01.2019. | Von: Benjamin Schulz Der Biologe spricht über die Schließung von Delfinarien, betreute Meeresbuchten, radikale Zoogegner, das Whale Sanctuary Project und Sanctuaries generell. » mehr