Zoo Krefeld: Haare lassen für die Wissenschaft

Erschienen auf der Facebook-Seite des Zoo Krefeld am 21.03.2021. Faultier Lulu hat ein Büschel Haare weniger. Dieses Ergebnis von hervorragendem Training, ist nun wichtig die Wissenschaft. Warum? Das erklärt der Zoo Krefeld in seinem Beitrag. » zum Video & Text

Frankreich geht gegen Wissenschaft und Delfinschutz vor

Exklusiv für zoos.media – 29. September 2020. Autor: Philipp J. Kroiß Frankreichs Ministerin für den ökologischen Übergang will die Delfinzucht selbst in akkreditierten und zertifizierten Zoos und Aquarien verbieten. Der Artikel erklärt diesen Schritt gegen Tierwohl, Wissenschaft und Artenschutz.

Verzerrung und falsche Darstellung der Wissenschaft untergraben den produktiven Diskurs über Tierschutzpolitik: Eine Fallstudie

Erschienen auf mdpi.com am 29.06.2020. | Von: Kelly Jaakkola, Jason N. Bruck, Richard C. Connor, Stephen H. Montgomery & Stephanie L. King Renommierte Wissenschaftler kommentieren die Ausführungen von einem Text von Lori Marino und weiteren Aktivisten der Tierrechtsindustrie, wie etwa Ingrid Visser, über Orcas in Menschenobhut. » zum ganzen Text

Zoos sind wichtig, sagt die Wissenschaft!

Erschienen auf der Facebook-Seite “The Zoo Scientist” am 25.05.2020 (Update). Diese Sammlung von Memes zeigt eine Auswahl an Beispielen, bei denen die Wissenschaft bestätigt hat wie moderne Zoos und Aquarien wichtige und unersetzbare Beiträge zum Artenschutz und zur Forschung geleistet haben. » zum kompletten Album

Lori Marino fügt Wissenschaft großen Schaden zu

Erschienen auf escholarship.org im März 2020. | Von: Kathleen M. Dudzinski, Heather M. Hill, Annalisa Zaccaroni, Radhika Makecha, Malin Lilley, Javier Almunia, Erin Frick, Todd Feucht, Grey Stafford, and Charles I. Abramson Renommierte Experten weisen der Delfinariengegnerin Lori Marino in einem wissenschaftlichen Kommentar Fehler bei ihrer Beurteilung der Haltung von Orcas in Menschenobhut, wie etwa […]