Beluga Priscilla wird im Marineland Ontario (Kanada) gefüttert (2007). | Foto: Fabiano Rebeque, Lizenz: public domain

OSPCA beschuldigt, Grausamkeiten zu behaupten, um das Marineland zu zerstören

Erschienen auf kitchener.ctvnews.ca am 26.10.2017. | Von: Paola Loriggio

Das Marineland in Kanada dreht nun den Spieß um und verklagt die OSPCA, die jüngst Vorwürfe gegen die Walhalter nicht belegen konnte und scheiterte.

» mehr

Anmerkung: Dieses Vorgehen ist ein gutes Beispiel, wie Zoos eine Populismus-Kampagne kontern können. Nachdem das Marineland praktisch freigesprochen wurde, gehen sie nun gegen jede vor, deren Vorwürfe bewiesenermaßen falsch waren. Obgleich solche Gerichtsgänge nicht immer von Erfolg gekrönt sind, so sind sie doch ein Statement der Stärke nach außen.