Katze in einem Tierheim. | Foto: Lisafern (http://lisa-redfern.artistwebsites.com/), Lizenz: public domain (CC0 1.0)

PETA schlägt mit Fake News auf … schon wieder

Erschienen auf awesomeocean.com am 13.06.2017.

Als „unmoralisch“ bezeichnet der Autor das Verhalten der radikalen Tierrechtsorganisation PETA. Der Katzenvideo-Skandal ist da nur die Spitze des Eisbergs.

» mehr

Hinweis: Statt das Geld, das so ein Marketing-„Gag“ kostet, in echte Katen zu investieren, lässt man lieber eine mit Computer animieren. Derweil tötet PETA in seinem Tierheim Katzen bzw. sorgt für deren Tötung. Mit dem Geld, dass man für den CGI-Effekt hingeblättert hat, hätte man besser mal in die Vermittlung der eigenen Katzen gesteckt, damit man sie nicht andauernd töten muss.