Ein Paar Persische bzw. Asiatische Löwen im Tiergarten Nürnberg | Foto: Rufus46, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Dag Encke: „Verfüttern ist vernünftig“

Erschienen auf swp.de am 11.02.2014.

In diesem Interview mit dem Direktor des Tiergartens Nürnberg, Dag Encke, geht es um die Ganzkörperfütterung und deren Sinnhaftigkeit und Möglichkeiten in Zoos.

» mehr

Hinweis: Auch zum Thema Zuchtstopps bzw. Verhütung generell trifft Dag Encke hier eine wichtige Aussage. Auf die Frage, was gegen Verhütungsmittel sprechen würde, antwortete er:

„In vielen Fällen sind sie auf Dauer gesundheitsschädlich. Großkatzen etwa können Tumore entwickeln. Die Medikamente führen bei vielen Arten zu sozialen Verwerfungen in der Gruppe. Außerdem halten sie den Tieren eine der zentralsten Verhaltensaufgaben in ihrem Leben vor: die Vermehrung.“ – Dag Encke