Ein Chihuahua | Foto: Alfredo Villa fotografo, Lizenz: CC BY-SA 2.5

Die Ära von Trump und PETA: Keine gute Zeit Hispanisch zu sein

Erschienen in Huffington Post Blog am 21.09.2016. Autor: Douglas Anthony Cooper

Der Autor zieht einen Vergleich zwischen der Präsidentschaftswahlkampagne von Trump und dem Vorgehen der Tierrechtsorganisation PETA im Fall des Diebstahls und der Tötung des Chihuahua Maya ein. Eine Auswertung der Gerichtunterlagen ergab, dass PETA den Vater der bestohlenen Hundehalterin bezüglich seiner Herkunft überprüfte, obgleich das mit dem Fall nichts zu tun hat. Man wolle offenbar die “Mexican-American card” ausspielen, vermutet der Autor – genau wie Trump dies auch täte.

» mehr