Wann fühlt ein Wal sich wohl?

Exklusiv für zoos.media – 10. Mai 2016. Autor: Michael Miersch

In Nürnberg trafen sich erstmals Wissenschaftler, Tierärzte, Zoo-Mitarbeiter, Behördenvertreter und sogar Anti-Zoo-Aktivisten, um zu beraten, wie man am besten herausfinden kann, ob es Meeressäugern in Menschenobhut gut geht.» mehr

Wissenschaftler bedauern den Zuchtstopp in SeaWorld

Erschienen auf huffingtonpost.de am 7. April 2016. Autor: Philipp J. Kroiß

Mit der Entscheidung SeaWorlds, die Haltung von Orcas zu beenden, endet auch die Forschung. Der Zuchtstopp könnte schwere Konsequenzen für die Tiere haben. Wissenschaftlichen Forschung ist wohl bald nur noch in Europa möglich.

» mehr

Sind die Zoos bald leer?

Erschienen in FOCUS Magazin | Nr. 20 (2013). Autor: Michael Miersch

Der Bundestag befasst sich mit der Tierhaltung im Zirkus. Der Artikel greift die gegensätzlichen Meinungen auf. Während Peta und die Grünen eine Abschaffung der Tierhaltung durchsetzen wollen, widersprechen die Wissenschaftler. Ein Ende der Wildtierhaltung würde auch ihre Forschung gefährden. » mehr