Hoffen auf ein gesundes Kalb

Erschienen in Süddeutsche Zeitung am 16. September 2014. Autor: Olaf Przybilla

Im Nürnberger Zoo soll ein Delfin-Kalb geboren werden. Stirbt es, wie viele Delfinkinder dafür, steht das Delfinarium in Nürnberg vor dem Ende. Der Artikel beschreibt die Geschichte um die Delfinhaltung im Nürnberger Zoo. Nachdem 2011 die Lagune, ein ganz neues Becken für die Tiere eröffnet wurde, könnte es sein, dass dort bald Haie einziehen.

» mehr

Doc Zone: Zoo Revolution

Erschienen auf dem kanadischen Fernsehsender “CBC Television” im Februar 2015. Dauer: 44 Minuten. Autor: Geoff D’Eon

Die kanadische Dokumentation beleuchtet die internationale Debatte um den Wert und Nutzen von Zoos im 21. Jahrhundert. Sowohl Zoodirektoren und Experten für Zootierhaltung kommen zu Wort, als auch Tierrechtler und Zoogegner. Die Sendung zeigt mehrere große Tiergärten in Nordamerika, Australien und Europa.  Auch der Leipziger Zoo wird als “Zoo der Zukunft” vorgestellt und als positives Beispiel für moderne Tiergärten präsentiert. Prominente Größen wie der Zookritiker David Hancocks und die Primatologin Jane Goodall stellen ihre Meinung dar.

Das Ende der Eisbären in Zoos?

Erschienen in “Die Welt” am 18.Februar 2013. Autorin: Claudia Ehrenstein

Der Artikel erläutert die Verhandlungen zwischen Tierschützern und Zoodirektoren um die Überarbeitung des Säugetier-Gutachtens im Jahr 2013. Viele Tierschützer seien bestrebt, zu dieser Gelegenheit ihre eigenen Forderungen durchsetzen. Schärfere Vorschriften hätten allerdings zur Folge, dass gerade besonders beliebte Tierarten, wie zum Beispiel Eisbären, nicht mehr in Zoos gehalten werden dürften. Ehrenstein schildert zusätzlich die Haltung der Zoodirektoren, die sich offenbar um eine argerechte Haltung bemühen, sich aber gegen das Verbot von einigen Tierarten verweigern.

›› mehr