Trainerin Dawn Brancheau mit Katina bei SeaWorld. | Foto: Mariomassone; Lizenz: CC BY-SA 3.0

SeaWorld: Orca Katina an der Finne verletzt

Erschienen auf orlandosentinel.com am 01.04.2018. | Von: Jason Ruiter

Als Ergebnis normaler Rangordnungsverhandlungen in der Orca-Gruppe kam es zu einer Verletzung der Orca-Dame Katina wie sie auch in der Wildbahn zu beobachten sind.

» mehr

Anmerkung: Sinnloserweise wird im Artikel die PETA-Aktivistin Heather Rally zitiert, die keinerlei praktische Erfahrung in der Haltung oder Versorgung von Orcas hat. Der erwähnte Film “Blackfish” ist schon längst als unglaubwürdiger Film enttarnt. SeaWorlds Fehler war es, eine falsche Strategie anzuschlagen, was dann nachteilig für das Unternehmen endete.