Veganer konsumieren keine tierischen Produkte – auch keine Milch. Quelle: Tim Reckmann/flickr CC BY-NC 2.0

Was ist der Unterschied zwischen vegetarischer und veganer Ernährung?

Wer sich vegetarisch ernährt, verzichtet auf Fleisch, meistens auch auf Fisch. Veganer essen überhaupt keine tierischen Produkte, also beispielsweise auch keine Eier und keine Milchprodukte.

Der Vegetarierbund Deutschland geht davon aus, dass sich in Deutschland – Stand Januar 2015 – rund 7,8 Millionen Menschen vegetarisch ernähren (rund 10 Prozent der Bevölkerung) und 900.000 vegan (1,1 Prozent). Verschiedene Studien haben gezeigt, dass eine deutliche Mehrheit sowohl der Vegetarier als auch der Veganer weiblich, jung und überdurchschnittlich gebildet ist und in Großstädten lebt.