Afrikanische Elefanten in einem Zirkus | Foto: Usien, Lizenz: CC BY-SA 1.0

Streit um Tiere: Staatsanwältin auf der Anklagebank

Erschienen auf kn-online.de am 24.07.2018.

Fragwürdige Beschlagnahmungen und kuriose Gefälligkeiten für die Tierrechtsindustrie der Staatsanwältin waren auffällig. Nun steht sie vor Gericht und muss wohl mit einer Verurteilung rechnen.

» mehr

Hinweis: Schaut man sich den Fall Gitana, wirkt es beinahe wie abgesprochen zwischen Justiz und Tierrechtsindustrie. Dieses Vorgehen rief viele Kritiker auf den Plan, die der Staatsanwältin Dr. Maya Schönfeld die oben genannten Vorwürfe machten. Hoffentlich wird die Verhandlung auch Licht ins Dunkel bezüglich der Rolle eines Zoos bringen. Wir haben den Fall am Beispiel von Gitana aufgearbeitet:

Tierrechtsorganisation PETA und eine fragwürdige Staatsanwältin