“Die Leute wissen immer weniger”

Erschienen in NIDO Nr. 44, 2015. Autor: Mark Deckert

Der Zoo ist eines der beliebtesten Ausflugsziele  – vor allem für Familien und Kinder. Im Interview erklärt der Biologe und Direktor des Nürnberger Zoos, Dag Encke, warum das gut so ist. Außerdem spricht er über den Nutzen der Zoos, glückliche und unglückliche Zootiere und seine eigene Kindheit im Krefelder Zoo.

» mehr

“Raubtiere brauchen Fleisch”

Erschienen in “Der Spiegel” am 28. Juli 2014. Autoren: Philip Bethge und Simone Salden

Der Philosoph Jörg Luy und der ehemalige Zoodirektor Gunther Nogge diskutieren über die ethische Rechtfertigung von Zoos.» mehr

Ein Gespräch im Zoo über Gott und Darwin, Knut und Kant

Erschienen in DIE WELT am 27. Dezember 2008. Autor: Michael Miersch

Bernhard Blaszkiewitz war der Zoodirektor der beiden Berliner Zoos. Michael Miersch sprach mit ihm über über das Verhältnis von Evolution und Religion. Denn diese beiden schließen sich laut Blaszkiewitz nicht unbedingt aus.

» mehr