Aus der Vergangenheit lernen: Studie zur “Lumpy Jaw”-Krankheit

Erschienen auf mdpi.com am 23.10.2020. | Von: Jessica Rendle, Bethany Jackson, Stephen Vander Hoorn, Lian Yeap, Kristin Warren, Rebecca Donaldson,Samantha J. Ward, Larry Vogelnest, David McLelland, Michael Lynch, Simone Vitali, Ghislaine Sayers, Fabia Wyss, Darren Webster, Ross Snipp & Rebecca Vaughan-Higgins

In der Natur und in Menschenobhut ist die “Kängurukrankheit”, die auch “Lumpy Jaw” genannt wird, ein Problem. Also versucht man im Zoo aus der Vergangenheit für die Zukunft zu lernen. Dazu wurde nun eine Studie vorgestellt.

» mehr

Verbessern Zooführungen die Naturverbundenheit?

Erschienen auf dem Twitter-Account der Stiftung Artenschutz (zuvor im Magazin “Meso”) am 17.05.2020. | Von: Matthias W. Kleespies & Paul W. Dierkes

Im Opel-Zoo Kronberg hat man untersucht, inwiefern Jugendliche nach einer Führung im Zoo mehr Naturverbundenheit zeigen als zuvor. Die Ergebnisse bestätigen, dass Zooführungen die Verbundenheit zur Natur tatsächlich stärken.

» zum ganzen Artikel

Es ist offiziell: Der Planet wird grüner!

Erschienen auf lonelyplanet.com am 16.02.2019. | Von: Annemarie McCarthy

NASA-Untersuchungen belegen, dass wir auf einem guten Weg sind: Der Planet wird insgesamt grüner – um 5% als in den ersten Jahren des Zweiten Jahrtausends.

» mehr